BjN-Naturisten-Blog 2021 - 1. Halbjahr



Liebe Mitglieder,

die Tagesordnung, ein Antrag und der Bericht der Bundesleitung zur 5. Bundesversammlung stehen Euch im Mitgliederbereich zum Download zur Verfügung.



Lost-Place-Jugendwanderung am Bogensee am 06.06.2021

Am Sonntag den 06.06.2021 fand bei uns eine Lost-Place-Jugendwanderung statt. Nur etwa 15-20 Kilometer nördlich von Berlin nahe Wandlitz befindet sich die ehemalige Jugendhochschule der FDJ. Ein riesengroßer Gebäudekomplex den es zu erkunden gab.

Im Ort Prenden starteten wir und wanderten entlang des Strehlsees in den Wald hinein. Es war an diesem Tag sehr heiß und sonnig, aber der Wald spendete uns reichlich Schatten. Wir entdeckten die alte Bunkeranlage vom ehemaligen Staatschef und eine Schießanlage im Wald. Nach etwa einer Stunde im Wald kamen wir auf dem Gelände der Jugendhochschule an. Zuallererst erkundeten wir den Gebäudekomplex mit den Wirtschaftshäusern und versetzten uns gedanklich in die frühere Zeit, wozu denn wohl was genutzt wurde.

Anschließend trafen wir auf die 6 beeindruckenden und historischen Gebäudeblöcke der Jugendhochschule. Etwas weiter errichten wir das Landhaus Bogensee und die Waldschule am Platz der Freundschaft. Einige Gebäude waren von Bauzaun umgeben und mit einem Baugerüst bekleidet. Vielleicht ist dieser Lost-Place bald keiner mehr und die ab 1951 erbaute Jugendhochschule erweckt wieder zu neuem Leben?

Auf den Rückweg nach Prenden wanderten wir fast ausschließlich über Waldwege und entdeckten immer wieder neue Schützenstellungen und unterirdische Verstecke der damals stark bewachten Anlage. Auch Überreste von Stacheldraht-Zaunanlagen, wie wir sie vom letzten Oktober im Harz am Grenzwanderweg kannten, entdecken wir. Eine sehr nachdenkliche und dennoch spannende Sonntagswanderung endete am frühen Nachmittag.


Jugendwanderung auf dem Papststein-Sächsische Schweiz

Im Mai 2021 schwächte sich die Corona-Pandemie allmählich ab. Nach und nach wurden durch die Bundesregierung und den Berliner Senat Lockerungen bei den Corona-Einschränkungen beschlossen. Ab Mitte Mai durfte dann auch wieder die außerschulische Jugendarbeit draußen anlaufen, zuerst in Kleinstgruppen und ab Juni in Kleingruppen bis 10 Personen.

Wir starteten entsprechend der Beschränkungen in einer Kleinstgruppe und mit den immer noch bestehenden Hygieneauflagen. Als erstes Treffen im „neuen“ Jahr hatten wir uns eines unserer Lieblingsziele ausgesucht, den Nationalpark Sächsische Schweiz in Sachsen. Natürlich stand nicht das eigentliche Wandern im Vordergrund, sondern vielmehr die Pflege der realen sozialen Kontakte, also das Wiedersehen nach vielen Monaten des Abstands.

 

In Gohrisch am Wanderparkplatz starteten wir nach einer kurzen Orientierungssuche mit Hilfe der Wanderkarte hinauf auf den Papststein. Wie üblich im Elbsandsteingebirge sind die Aufstiege relativ naturbelassen und somit nie langweilig. Bereits nach einigen Wanderminuten kamen uns die ersten Gesteinsbrocken entgegen. An diesem Tag wurde wirklich jeder Fels mit klettern begrüßt.

Eine halbe Stunde später waren wir über den Hauptweg an der Aussichtsplattform angekommen. Hier konnten wir uns mit einer gegrillten Wurst stärken und den fabelhaften Ausblick genießen. Mit Geländern geschützt, konnte man kurz vor dem Abgrund in die Ferne und tief bergab schauen. Wie immer waren wir ein bisschen stolz auf uns, einen weiteren hohen Berg erklommen zu haben.

Nachdem wir gestärkt und wieder erholt waren, folgten wir den ausgeschilderten Wanderweg. Es folgten zahlreiche Abzweige, welche ausführlich erkundet werden mussten. So langsam wanderten und kletterten wir wieder bergabwärts. Einige Aussichtsplateaus wurden für Pausen, die weite Aussicht und spannende Gespräche genutzt. Am Fuße des Berges erwartete uns noch ein Lehrpfad, bevor wir dann am späten Nachmittag am Zielpunkt eintrafen.


Das neunte Fahrtenbuch, erschienen am 07.05.2021

Das neunte Fahrtenbuch ist mit insgesamt 52 Seiten erschienen. Es beinhaltet die Fahrtenberichte vom 06.09. - 24.10.2020.

 

Die Themenschwerpunkte dieser Ausgabe sind neben der Berichterstattung vergangener Aktivitäten das Barfußwandern und ein Beitrag zum Naturismus

Fahrtenbuch 09  -  Bund junger Naturisten (BjN) e. V.
Fahrtenbuch 09 - Bund junger Naturisten (BjN) e. V.


Neue Gooding-Prämien am 03.05.2021

Gerade hat Gooding wieder eure Einkaufsprämien an uns überwiesen.

Vielen Dank, dass ihr beim Einkaufen an uns gedacht habe!
 
Unsere Bitte:
Denkt auch in Zukunft an den kleinen Umweg über Gooding! Je mehr mitmachen, desto mehr Prämien bekommen wir.

Um Gooding beim Einkaufen nicht zu vergessen, gibt es sogar eine kleine Erweiterung für euren Browser. Die erinnert euch automatisch an unseren Verein: 
https://www.gooding.de/bund-junger-naturisten-bjn-e-v-54208/toolbar
 
Erzählt auch euren Freunden davon: Über 1.700 Shops zahlen eine Prämie an uns, wenn man über Gooding bei ihnen einkauft! eBay, OTTO, Lieferando und viele weitere machen mit. 
 
Danke für eure Hilfe!


Übersicht zu unseren Wanderzielen auf der Homepage.

Wir haben hier auf der Homepage eine neue Übersicht unserer Wanderziele erstellt. Nach Bundesländern unterteilt fügen wir hier unsere neuen und zurückliegenden Wanderziele hinzu:

Wanderziele - vergangener Jugendwanderungen.
Wanderziele - vergangener Jugendwanderungen.


Jahreskalender 2021, erschienen am 16.01.2021

Wir haben auch für das Jahr 2021 einen Jahreskalender hergestellt. Der Kalender spiegelt die unvergessenen Momente der Fahrten des Vorjahres wieder. Auf jedem Monatsblatt wird ein ca. 1 Jahr altes Foto als Erinnerung an vergangene Fahrten abgebildet. Bedingt durch die Corona-Pandemie haben wir die Dockdown-Monate durch andere Fahrten ergänzt.

BjN-Jahreskalender 2021
BjN-Jahreskalender 2021
BjN-Jahreskalender 2021
BjN-Jahreskalender 2021

Weitere Infos gibt´s hier:



Vielen Dank für 700x "Gefällt mir" auf Facebook.



Klicke auf das Banner für das Blog-Archiv des Jahres 2020 - 2. Halbjahr.
Klicke auf das Banner für das Blog-Archiv des Jahres 2020 - 2. Halbjahr.